Auch wenn unsere Equipe heuer sehr klein war, war sie im waldviertlerischen Langschwarza nicht weniger erfolgreich. So konnte zum Beispiel Anna Vas den Einzelmeister in der F2 nach Babenberg bringen, Nadja Greiml die T8 und V5 gewinnen, Linda Kletecka den ersten Platz in der T5 erobern und Anna Bampi die F9 für sich entscheiden Last but not least konnte sich auch Lea Pfeiffer für das A-Finale der V9 qualifizieren und ihre Platzierung verbessern.

Auch beim Team Mehrgang konnten die Babenberger punkten und den vierten Platz von gesamt 17 Teams erreiten.

nm2

Wir gratulieren herzlich zu diesen tollen Leistungen! Wir sind stolz auf euch, Mädels!

Hier die Ergebnisse im Detail:

Tölt T7 - Jugend - Vorentscheidung
05: Linda Kletecka - Draupnir frá Skíðbakka III 4,60
07: Lea Pfeiffer - Litli Baldur von Babenberg 4,53

Tölt T7 - Jugend - A-Finale
04: Linda Kletecka - Draupnir frá Skíðbakka III 4,67


Tölt T8 - Allgemeine Klasse - Vorentscheidung
01: Nadja Greimel - Engill von Babenberg 6,10

Tölt T8 - Allgemeine Klasse - A-Finale
01: Nadja Greimel - Engill von Babenberg 6,09


Fünfgang F2 - Junge Reiter - Vorentscheidung
01: Anna-Katharina Vas - Eros vom Fassenhof 5,53


Viergang V5 - Allgemeine Klasse - Vorentscheidung
02: Nadja Greimel - Engill von Babenberg 5,6

Viergang V5 - Allgemeine Klasse - A-Finale
01: Nadja Greimel - Engill von Babenberg 5,96


Viergang V9 - Jugend - Vorentscheidung
04: Linda Kletecka - Hektor vom Kranichtal 5,33
06: Lea Pfeiffer - Litli Baldur von Babenberg 5,20

Viergang V9 - Jugend - A-Finale
04: Linda Kletecka - Hektor vom Kranichtal 5,42
05: Lea Pfeiffer - Litli Baldur von Babenberg 5,21


Fünfgang F9 - Allgemeine Klasse - Vorentscheidung
01: Anna Lisa Bampi - Hatit vom Wiedenhof 5,57